Bikepark Savognin

Surses ist eine wunderschöne Bikeregion mit unzähligen Trails, leider reicht das jedoch nicht um als Bikedestination zu bestehen, bzw. an Bedeutung zu gewinnen.  Zu diesem Zweck wurde im Frühling 2016 eine Projektgruppe ins Leben gerufen, welche einen Bikepark realisieren sollte.

Wenn wir von einem Bikepark sprechen, meinen wir weder eine Weltcupstrecke mit beinahe unfahrbaren Sprüngen, noch die bestehende Route für Trottinet oder Mountaincart zwischen
Somtgant und Savognin. Dieser Bikepark besteht aus verschiedene Hindernisse und Schwierigkeitsgrade, welcher für die Mehrheit der Biker interessant sein muss. Savognin braucht einen Park für den 15-jährigen Sohn, welcher bereits schneller fährt als der 45-jährige Vater, sowie für die 10-jährige Tochter und die 40-jährige Mutter.

il Hotel Savognin

Anfangs Dorf, von Cunter her kommend, soll ein Hotel an der Hauptstrasse errichtet werden. Weitere Informationen dazu gibt es unter dem folgenden Link:

http://www.ebneter.ch/ebneter-consult/il-hotel-savognin.html

Am 27. November entscheidet die Gemeindeversammlung Surses ob öffentliche unterirdische Parkplätze darunter gebaut werden sollen, ob sich die Gemeinde mit maximal 5% an den Baukosten beteiligen soll und ob ein Baukredit gewährt wird.

Für Romanischsprechende gibt es unter dem folgenden Link noch eine Medienmitteilung:

http://www.rtr.ch/novitads/grischun/grischun-central/plans-per-hotel-a-savognin-daventan-pli-concrets

 

ORIGENS JULIER­THEATER

An Neujahr hat Origen Intendant Giovanni Netzer gemeinsam mit namhaften Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur erstmals Origens neues Theaterprojekt vorgestellt. Auf dem Julierpass soll ein temporäres Theaterhaus entstehen, das sich dem Welttheater widmet, die Jahreszeiten bespielt und den Hochgebirgspass als Ort  der Kultur neu interpretiert.

Eröffnung Ende Juli mit Bundesrat Berset

Eröffnet wird das neue Welttheater am 31. Juli durch den Schweizer Kulturminister, Bundesrat Alain Berset. Gegeben wird Netzers mehrsprachige „Apokalypse“, vertont von Gion Antoni Derungs, dem bedeutenden Rätoromanen, der zahlreiche Werke für Origen geschaffen hat. Im Oktober folgt eine Herodes-Oper. (Karten ab Mai auf origen.ch)

Wald­spielpfad Lareschs

Herzlich willkommen auf dem Waldspielpfad Lareschs 

Tretet ein in den verzauberten Lärchenwald. «Lareschs» ist Rätoromanisch und bedeutet Lärchen. Entdeck auf dem Waldspielpfad die hölzernen Waldbewohner, die Waldhütte und die Spiele. Oder besucht die Waldfeen, welche über alles wachen und geniesst das Rauschen der Bäume auf den Ruheliegen.

Dieses Projekt wird auf den 1. Juli 2017 fertiggestellt.

 

Gründung Tourismus AG

Der Verein Savognin Tourismus im Surses (STiS) soll durch eine AG abgelöst werden.

Momentan haben ca. 12 Aktionäre ihr Interesse bekundet. Um das Projekt speditiv voran zu treiben wurde die Firma Daniel Fischer & Partner mit der Projektleitung betraut. Bis ende 2017 soll die Aktiengesellschaft gegründet und ein Verwaltungsrat gewählt worden sein.

Wir werden euch laufend über dieses Projekt informieren.